Johanna Nissen

Mein künstlerischer Schwerpunkt liegt derzeit auf der Siebdrucktechnik. Motivisch liegt mein Fokus auf den Hamburger Stadtansichten. Aber auch meine Heimat Nordfriesland zeige ich in den Siebdrucken, die ich auf Papier und auf Stoff manuell anfertige.
Dafür ziehe ich vorher mit meiner Fotokamera los und suche spannende Motive. Beim Drucken mag ich sowohl die klassische Ansicht, spiele aber auch gern mit der Perspektive, drucke unterschiedliche Motive übereinander und finde es spannend, was sich daraus ergibt.
Für meine Siebdrucke nutze ich häufig kräftige und leuchtende Farben. Sie sind für mich Ausdruck von Lebensfreude und Energie, denn Kunst soll Freude bereiten und glücklich machen.

Meine Zeit in der Hafenbox

Ich habe im Juli 2018 vier Tage lang meine Kunst in der Hafenbox präsentiert und es hat mir großen Spaß gemacht. Der Raum hat eine optimale Größe und ist mit allem ausgestattet, was man braucht. Dazu eine perfekte Lage in der Hafencity direkt an der Elbe, so dass viele Menschen beim Flanieren halten, hineinschauen und man ins Gespräch kommt. Der Kontakt und die Schlüsselübergabe waren nett und unkompliziert.
Hier zum Nachlesen mein detaillierter Blogeintrag zu meinen 4 Tagen in der Hafenbox. 

Das bin ich

Geboren 1981 in Nordfriesland, lebe ich, nach verschiedenen Zwischenstopps, seit 2008 in Hamburg und bezeichne die Hansestadt mittlerweile als meinen Heimathafen.
Als Kind von der Küste zieht es mich immer wieder zum Wasser. Ob am Meer, an der Alster oder Elbe – ich liebe es, in Wassernähe zu sein und mir einen frischen Wind um die Nase wehen zu lassen. Hier tanke ich Energie und mein Körper produziert automatisch Glücksgefühle.

Mehr Infos

Bleibe auf dem Laufenden im Web, auf Instagram und Facebook:
 
www.johannanissen.de (Web)
johanna_nissen (Instagram)
johannanissen040 (Facebook)
Scroll to Top